Medienmitteilungen

Alle Informationen – zeitnah und transparent: Aktuelle Medienmitteilungen der LLB-Gruppe und der LLB AG sowie allgemeine Unternehmensmitteilungen finden Sie hier im Überblick. Unsere Informationen zu früheren Themen stehen im Archiv zur Verfügung. Bei Anfragen für Interviews, Bildmaterial, Fragen zum Unternehmen oder aktuellen Finanzthemen  wenden sich Medienschaffende bitte direkt an unsere Medienstelle.

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

LLB-Gruppe mit höherem Gewinn

Vaduz, 24. August 2022. Die LLB-Gruppe hat auch im ersten Halbjahr 2022 Wachstumsdynamik bewiesen. Dazu beigetragen haben alle Marktdivisionen und Buchungszentren. Das Konzernergebnis konnte trotz des schwierigen Marktumfelds auf CHF 75.9 Mio. gesteigert werden. Besonders erfreulich ist, dass sich die operative Leistung weiter verbessert hat. Im Rahmen eines öffentlichen Kaufangebots hat die Liechtensteinische Landesbank ihre Beteiligung an der Bank Linth auf 99.9 Prozent erhöht und plant deren Dekotierung bis Ende des Jahres.

Weiterlesen

LLB lanciert Fonds mit Fokus Klimaschutz

Vaduz, 16. August 2022. Seit ihrer Gründung vor mehr als 160 Jahren ist Nachhaltigkeit fest in der DNA der Liechtensteinischen Landesbank verwurzelt. Mit ihrer neuen Strategie "ACT-26" gewinnt das Thema nochmals an Relevanz. Im Bereich "Nachhaltige Anlagen" hat die LLB-Gruppe daher ihre Produktpalette stark ausgebaut. Seit dem 1. August ist das Anlageberatungs- und Vermögensverwaltungsangebot vollumfänglich nachhaltig ausgerichtet. Neue Fonds mit Fokus Klimaschutz – sogenannte Impact-Fonds – komplettieren das Angebot.

Weiterlesen

LLB lanciert wiLLBe, die digitale Vermögensverwaltung für nachhaltiges Anlegen

Digital investieren schon ab 2'000 Schweizer Franken: wiLLBe vereint Anlegen mit Impact, Rendite und Gutes tun in einer App.

Weiterlesen

LLB schliesst öffentliches Kaufangebot erfolgreich ab

Vaduz, 19. Mai 2022. Die Liechtensteinische Landesbank AG (LLB) hat am 18. Mai 2022 das öffentliche Angebot an die Bank Linth-Aktionäre zum Kauf ihrer Bank Linth-Aktien vollzogen. Die LLB erhöht damit unter Berücksichtigung weiterer börslicher Aktienkäufe nach dem Ende der Nachfrist ihre Beteiligung an der Bank Linth auf nun 99.86 Prozent. Im Rahmen der Transaktion wurden erfreuliche 38.46 Prozent aller angedienten Bank Linth-Aktien für das Teil-Tauschangebot angemeldet. Damit sind den ehemaligen Bank Linth-Aktionären 363’785 LLB-Aktien zugeflossen.

Weiterlesen

Neue Kundenzone am LLB-Hauptsitz


Vaduz, 13. Mai 2022. Die Liechtensteinische Landesbank (LLB) öffnet nach einer mehrmonatigen Umbauphase am Montag, 16. Mai 2022, wieder ihre Tore am Hauptsitz Vaduz. Die völlig neu gestaltete Kundenzone bietet optimale Voraussetzungen für eine umfassende persönliche Beratung und neue Kundenerlebnisse. Gleichzeitig kommen Kunden vor Ort in den Genuss aller gewohnten Dienstleistungen und Angebote. Zur Wiedereröffnung findet am Samstag, 14. Mai 2022, ein Tag der offenen Tür mit Rahmenprogramm statt.

Weiterlesen